Wissenschaftler haben eine Methode gefunden Plastik in Kraftstoffe umzuwandeln

Wissenschaftler haben eine Methode gefunden Plastik in Kraftstoffe umzuwandeln

Während die Menschheit weiterhin mehr als 100 Millionen Tonnen Polyethylen pro Jahr produzieren, raufen sich Wissenschaftler und Umweltschützer zugleich die Haare, bei der schweren Aufgabe die zerstörerischen Effekte des Plastikmülls auf die Umwelt zu stoppen.
Wissenschaftler aus den Vereinigten Staaten und China scheinen den besten Weg gefunden zu haben, diese Bärenaufgabe zu lösen. Die Forscher schafften es einer aktuellen, im Science Advances Journal veröffentlichten, Studie zufolge, „effizient und selektiv Polyethylene in flüssige Kraftstoffe“ zu zersetzen.

Samenbomben seed bombing thailand wiederaufforstung millionen von bäumen gepflanzt Wach Auf

Thailand beginnt damit Millionen von Bäumen durch „Samenbomben“ zu pflanzen

Während der globale Baumwuchs von der industriellen Landwirtschaft, Rinderzucht, illegaler Holzfällerei und Infrastrukturprojekten unverfroren zerstört wird, hat Thailand einen einzigartigen Weg gefunden, dass entwaldete Gebiet wiederherzustellen: indem sie eine Anbaumethode namens „seed bombs“ (=Samenbomben) oder „aerial reforestation“ (=Luft-Wiederaufforstung) benutzen, bei der Bäume und andere Pflanzen gepflanzt werden, indem sie von einem Flugzeug oder einer Drohne abgeworfen werden.

Waldgärten können gesunde Bio-Lebensmittel für alle bringen und das sogar kostenlos! Wach Auf wachaufmenschheit Alternativen

Waldgärten können gesunde Bio-Lebensmittel für alle bringen und das sogar kostenlos!

Waldgärten oder Nahrungsmittel-Wälder gibt es schon seit langer Zeit. Viele der indigenen Kulturen praktizieren diese Form der nachhaltigen Landwirtschaft. Es ist eine Form der pflanzlichen Lebensmittelproduktion mit geringem Pflegeaufwand, welche natürliche Ökosysteme unter Einbeziehung von Obst- und Nussbäumen, Sträuchern, Kräutern, Kletterpflanzen und mehrjährigem Gemüse repliziert. Nützliche Pflanzen und begleitende Bepflanzung machen einen großen Teil des Waldgartensystems aus. Anders als ein …

Bolivien verabschiedet „Gesetz von Mutter Erde“, das unserem Planeten als lebendes System Rechte einräumt Wach Auf wachaufmenschheit.de

Bolivien verabschiedet „Gesetz von Mutter Erde“, das unserem Planeten als lebendes System Rechte einräumt

Das Gesetz von Mutter Erde („Ley de Derechos de La Madre Tierra“) erklärt den Planeten als heilig und erhebt ihn zu einem lebenden System, welches das Recht darauf hat, vor Ausbeutung beschützt zu werden. Darin enthalten sind 11 deutlich erklärte Rechte der Umwelt. Es wurde der Plurinationalen Legislativen Versammlung Boliviens verabschiedet. Das aus 10 Artikeln bestehende Gesetz stammt aus dem …